Drucken
 
 

Burkerdorf ist Tochtergemeinde des Pfarramtes Sirbis. Zur Gemeinde gehört Nonnendorf. Die im Kern romanische Kirche wurde im 12. Jahrhundert erbaut.

Aus dieser Zeit stammen Turm und Apsis; außerdem die Zwillingsfenster an der Nordseite des Turmes.

Umgestaltung im 18. Jahundert: Erhöhung des Schiffes, korbbogige Fenster.

Bemerkenswert sind Brüstungsmalereien mit Bandelwerk an den Emporen und Rankenmalereien an der Kassettendecke, sowie das Wappenepitaph des Rittergutsbesitzers Hans-Carl von Carlowitz und seiner Gattin v. Seidewitz.

Der Taufstein stammt aus dem 16. Jahrhundert.

Die letzte umfangreiche Renovierung erfuhr die Kirche um 1995.